CDU - Kreistagsfraktion Ostalb

Seitenbereiche

CDU - Logo

Kreistagsfraktion Ostalb


Geschäftsführender Vorstand

 
Suche:

Viele bunten Luftballons
Sie befinden sich hier: Startseite | Wahlplattform 2009 | Regionalverband

Regionalverband

Dafür steht die CDU

  • Die Region Ostwürttemberg braucht ein Oberzentrum
  • Weiterentwicklung des Zentrale-Orte-Konzeptes
  • Schaffung eines regionalen Bewusstseins
  • Schwerpunkte im Aufgabenspektrum des Regionalverbandes setzen

Zukünftige Handlungsfelder:

Die Region Ostwürttemberg braucht ein Oberzentrum

  • Festschreibung eines gemeinsamen Oberzentrums im künftigen Landesentwicklungsplan
  • Politische Diskussion um die Festlegung eines (Mehrfach- Oberzentrums unter behutsamer Abwägung regionalpolitischer Interessen zeitnah führen
  • Gleichbehandlung der Mittelzentren mit oberzentralen Funktionen mit anderen Oberzentren (Gewährung des "Als-ob-Status")

Weiterentwicklung des Zentrale-Orte-Konzeptes

  • Zeitnahe Anpassung von Städten und Gemeinden an das hierarchisch aufgebaute System der Zentralen Orte unter Berücksichtigung von Merkmalen wie z.B. wirtschaftliches Entwicklungspotential, Standortvorteilen, demographische Entwicklung, Infrastruktur, Bildungseinrichtungen, wohnortnahe Versorgung, Einwohnerzahl, Arbeitsplätze, Verkehrsanbindung etc.
  • Eigene Zuständigkeiten für Klein- und Unterzentren selbstbewusst nutzen
  • Gemeinden mit den Voraussetzungen eines Klein- oder Unterzentrums den "Als-ob-Status" gewähren

Schaffung eines regionalen Bewusstseins

  • Landkreisübergreifende Netzwerke und Kooperationen ausbauen
  • Den Regionalverband als regionales und effektives Planungsinstrument begreifen: In die bürokratische Planungsebene auch die emotionale Ebene miteinbeziehen
  • Regionale Bündelung verschiedener Gremien und Verbände vorantreiben ZIO zielführend und ergebnisorientiert fortschreiben und auf konkret erzielte Ergebnisse hin evaluieren

Schwerpunkte im Aufgabenspektrum des Regionalverbandes setzen

  • Verkehr und Infrastruktur
  • Wirtschaft und Beschäftigung
  • Bildung und Hochschule
  • Auswirkung des demographischen Wandels
  • Landschaft, Freizeit, Kultur
  • Unterstützung der Kommunen bei der Schaffung von Freiräumen und Entwicklungsmöglichkeiten

Kontakt

© 2019 CDU Kreisfraktion Ostalb | Stuttgarter Straße 2 | 73430 Aalen | Tel.: 07361 941560 | Fax: 07361 44605 | E-Mail schreiben